Menu

Angebote Details

Bündner Genusswanderung

Klosters | Davos | Zuoz

ab CHF 1'065.– für 3 Nächte

Preis pro Person im Doppelzimmer für 3 Nächte

Das Angebot ist gültig vom 19. Juni bis 15. Oktober 2021.

Foto: Destination Davos Klosters / Andrea Badrutt

Entdecken Sie zu Fuss die kulinarische und historische Vielfalt des Kantons Graubünden. Sie erwandern die Bündner Bergwelt und legen unterwegs verschiedene Stopps ein: sei es in den Reben der Bündner Herrschaft für eine Weindegustation sowie Käse- und Trockenfleischplatte, in der Distellerie Kindschi für die Einführung in die Unternehmensgeschichte sowie eine Flasche Bündner Röteli oder im Dischmatal für eine Besichtigung einer uralten Wasserturbine. Die perfekte Tour für passionierte Wanderer und Geniesser!

Weinwanderung durch die Bündner Herrschaft


Die Reben in der Nähe von Maienfeld

Sie starten Ihre Reise in Maienfeld: um 13.00 Uhr werden Sie beim Bahnhof abgeholt. Sie deponieren Ihr Gepäck im Tourbus und besuchen zusammen mit Ihrem persönlichen, ortskundigen Guide den historischen Stadtkern. Dann nimmt Ihr Guide Sie mit auf eine Weinwanderung durch die Bündner Herrschaft. Schlendern Sie durch die Reben und geniessen Sie eine Degustation von fünf bis sieben Weinen in einem schönen Keller, begleitet von Käse- und Trockenfleischspezialitäten der umliegenden Täler und Alpen.

 

Weiter geht’s mit dem Zug bis nach Schiers. Hier besuchen Sie die grösste Bündner Destillerie von Kindschi und bekommen auf einem Rundgang unteranderem die Geschichte der einstigen Säumerroute des Veltliner Weins, die Via Valtellina, zu hören. Zudem erhalten Sie ein kleine Falsche Bündner Röteli- die perfekte Stärkung für Ihre bevorstehenden Wandertouren!

Danach geht’s weiter mit der Rhätischen Bahn bis nach Klosters, wo Sie die Nacht im 4-Sterne Hotel Vereina verbringen werden.

Auf der ehemaligen Säumerroute des Veltliner Weins


Am nächsten Tag durchwandern Sie die Bergwelt Graubündens auf der Via Valtellina: vor dem Zeitalter der Autos und Bahnen war diese die kürzeste Verbindung zwischen dem Bodenseeraum und Oberitalien. Auf der ehemaligen Handelsroute wurden einst Veltliner Wein, Salz, Zucker und Vieh ausgetauscht. Die Wanderung führt über den Wolfgangpass und verbindet die ehemaligen Walsersiedlungen und heutigen weltbekannten Tourismusdestinationen Klosters und Davos. 


Foto: Destination Davos Klosters/Fotograf: Marcel Giger_Monstein

Über den Scalettapass bis ins Engadin


Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel GRISCHA, nehmen Sie das Postauto bis ins Dischmatal – der Ausgangsort der zweiten Wanderetappe. Bevor Sie die Bergtour über den Scalettapass starten, kriegen Sie im Berggsathaus Dürrenboden noch eine kurze Einführung in die Geschichte der Via Valtellina. Zeuge dieser Zeit ist die alte Wasserturbine im Keller des Hauses, welche Sie ebenfalls besichtigen können.

Nun heisst es Abmarsch – Sie haben noch ein langer Weg vor Ihnen: rund 5.5 Stunden dauert die Wanderung von Dürrenboden nach S-Chanf. Weit ab vom Weltgeschehen tauchen Sie ein in die traumhafte Bündner Bergwelt. Sie wandern durch das wildromantische Dischmatal bergauf in Richtung Scalettapass, welcher mit seinen 2606 Meter Höhe der höchste Punkt der Via Valtellina darstellt. Die Passhöhe erreichen Sie nach rund 2 Stunden. Hinunter geht es durch das Susauna Tal, stets dem Bergbach entlang bis ins Engadin. Nach rund 3.5 Stunden erreichen Sie La Resgia, von wo aus Sie bei der Bushaltestelle Chapella den Bus nach Zuoz nehmen können. Wenn Sie Ihre Wanderfüsse noch nicht genug beansprucht haben können Sie die Etappe bis nach S-Chanf (ca. 1 Stunde) oder Zuoz (1.5 Stunden) anhängen. Im Hotel Castell in Zuoz erwarten Sie entspannende Stunden im hoteleigenen Hamam sowie ein wohlverdientes 4-Gang Abendessen.

Inklusivleistungen


  • 3 Übernachtungen, je eine in den Private Selection Hotels
    o    Vereina****S, Klosters
    o    Grischa – DAS Hotel Davos****S
    o    Hotel Castell****S, Zuoz
  • Täglich stärkendes Frühstücksbuffet und 4-Gänge Abendessen
  • Freie Benützung des Wellnessinfrastruktur
  • 2 Rucksackfüllungen mit lokalen Produkten für Ihre beiden Wanderetappen Klosters – Davos & Davos – Zuoz
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel inklusive von Maienfeld nach Klosters
  • Geführte Weinwanderung durch die Bündner Herrschaft inklusive Degustation von fünf bis sieben Weinen begleitet von Käse- und Trockenfleischspezialitäten
  • Besichtigung der Distillerie Kindschi in Schiers inklusive Rundgang und einer kleinen Flasche Bündner Röteli
  • Besichtigung der alten Wasserturbine im Berggasthaus Dürrboden
  • Eine Wanderkarte pro Reservation und digitale Wander-App für Ihr Smartphone

Tipp: Verlängern Sie Ihre Wandertour auf der Via Valtellina bis nach Pontresina (Hotel Saratz). Gerne buchen wir eine Zusatznacht für Sie dazu.

Preise pro Person für 3 Nächte


Anreisen möglich von Montag bis Samstag. Buchbar ab mindestens 2 Personen.

 

Im Doppelzimmer                           CHF 1'065.-

 

Das Angebot ist gültig vom 19. Juni bis 15. Oktober 2021.

 

Reservieren

Möchten Sie dieses Angebot buchen? Dann kontaktieren Sie uns unter +41 41 368 10 05, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@privateselection.ch oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Jetzt anfragen

Die Private Selection Hotel Service AG ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie Ihre Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei Private Selection Hotels oder unter www.garantiefonds.ch.