Menu

Angebote Details

Königsschlösser

Geschichte und Erholung in den Ammergauer Alpen

Ab CHF 259.- für 2 Nächte

Preis pro Person im Dopelzimmer

Wellness im Parkhotel am Soiersee

Wie in einem Zeichentrickfilm von Walt Disney fühlt man sich, wenn man nach der panoramareichen Fahrt der einzigartigen Seenlandschaft des Allgäus entlang nach Schwangau kommt und die Sicht sich öffnet auf die zwei unübersehbaren Königsschlösser: 

Schloss Hohenschwangau


Die «Kinderstube» des jungen Königs Ludwig II. Weit reicht die Geschichte von Schloss Hohenschwangau zurück. Erstmals wurde die Burg Schwanstein im 12 Jhd. urkundlich erwähnt. Zu dieser Zeit lebten hier die Ritter von Schwangau. Über die Jahrhunderte wurde die Burg stark beschädigt 1832 erwarb Kronprinz Maximilian, der spätere König Max II. diese Burg. Während der folgenden 5 Jahre liess Maximilian die Burg zum heutigen Schloss Hohenschwangau umbauen. König Max II. und seine Familie nutzten das Schloss als Sommer- und Jagdresidenz. Nach seinem Tod übernahm sein Sohn, König Ludwig II. die königlichen Appartements und liess sie nach seinen Vorstellungen umdekorieren. Auch er verbrachte im Schloss Hohenschwangau viel Zeit. Die königlichen Appartements, der Schlossgarten und die Schlossküche sind bis heute erhalten und können besichtigt werden.

Schloss Neuschwanstein


das König Ludwig II. ab 1869 auf einem zerklüfteten Felsen in malerischer Bergszenerie errichten liess, sollte, wie er an Richard Wagner schrieb, «im echten Styl der alten deutschen Ritterburgen» erstehen. Das zunächst in Idealansichten des Bühnenmalers Christian Jank präsentierte Bauvorhaben wurde von Eduard Riedel und Georg Dollmann umgesetzt. Während der Bautypus dem Stil der Romanik des 13. Jahrhunderts folgt, bezieht sich das Bildprogramm der Wandmalereien zum Teil auf die Themenwelt der Wagnerschen Musikdramen wie «Tannhäuser» und «Lohengrin».

Königsschloss auf einem Berg entdecken mit einer tour von private selection hotels und tours

Ob Sie entspannende Wellnesstage, Aktiv-Ferien oder einfach nur Ruhe und Erholung im Wellnesshotel suchen – hier in Bayern, im PARKHOTEL AM SOIER SEE, haben Sie es gefunden. In knapp 3 h Autofahrt (300 km) von Zürich oder 75 Minuten (88 km) von München erreichen Sie den kleinen Moorkurort Bad Bayersoien. Mit dem dörflichen Charme inmitten der Ammergauer Alpen bildet Bad Bayersoien einen idyllischen Rahmen für das Parkhotel am Soier See. Das familiengeführte Medical Wellnesshotel liegt inmitten herrlicher Natur direkt am Soier See, dem warmen Moorsee auf 810 m über Meer. Umgeben von sanftem Grün ist das Parkhotel idealer Ausgangsort für leichte WANDERUNGEN und Nordic Walking Trails und bietet ATTRAKTIVSTE ROUTEN FÜR BIKER. 10 GOLFPLÄTZE IM UMKREIS VON 60 KM lassen auch die Golfer-Herzen höherschlagen – natürlich profitieren Gäste des Parkhotels von reduzierten Greenfees auf einigen der nahen Golfplätze. Fischer können prächtige Hechte und Karpfen aus dem Soier See fischen. Die Erbauer und Inhaber, Dr. Franziska Fehle-Friedel und Wolfgang Friedel, haben mit ihrem Parkhotel am Soier See einen Platz gefunden, an dem Körper, Geist und Seele in Ruhe auftanken können. Sie teilen mit ihren Gästen ihre Begeisterung für den afrikanischen Kontinent und für hervorragende (aber nicht teure) Weine. Bayern und Afrika – beide Welten spiegeln sich in den Restaurants (Restaurant «Stüberl» mit regionalen Köstlichkeiten, «African Lounge» mit Spezialitäten aus der kapholländischen Küche) und auch im Spa «Vitalquell» wider: Neben der afrikanischen Saunawelt «Amani Spa» finden sich urige Holzhütten-Kabinen für Moor- und Kräuterbäder; neben der African Spa Suite ein Panorama-Pool mit Blick in die Ammergauer Alpen. Der Spa-Bereich «Vitalquell» erstreckt sich über zwei Stockwerke auf einer Grösse von etwa 1'500 m2, hinzu kommt noch der Aussenbereich mit Liegewiese.

Reservieren

Möchten Sie dieses Angebot buchen? Dann kontaktieren Sie uns unter +41 41 368 10 05, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@privateselection.ch oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Jetzt anfragen

Die Private Selection Hotel Service AG ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie Ihre Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei Private Selection Hotels oder unter www.garantiefonds.ch.