Menu

Angebote Details

Grand Tour of Switzerland mit dem Motorrad

Erfahren Sie sich Ihre Pässe-Goldmedaille!

Ein unbeschreibliches Gefühl!

Private Selection Hotels & Tours und Swizzlybiker, der dipl. Tourismusfachmann, Hotelier, Blogger und zertifizierte Motorrad-Tourenguide stellen drei ganz besondere Motorraderlebnisse vor. Mit seinen Routenvorschlägen teilt Andreas von Allmen alias Swizzlybiker seine schönsten Erinnerungen, sein Wissen und seine Erfahrungen mit Ihnen. Er lädt Sie ein, das unbeschreibliche Gefühl der Freiheit auf den schönsten Panoramastrecken zu erfahren und jeweils an den Etappenzielen mit zauberhaft persönlicher Gastfreundschaft der Private Selection Hotels empfangen zu werden. Die hier vorgestellten Touren sind für Selbstfahrer gedacht und über die ganze Reisesaison 2019 buchbar. Für all diejenigen, die sich gerne gleichgesinnten Freeridern anschliessen und ihre Freude mit anderen teilen möchten, hat unser Swizzlybiker einige Termine blockiert, an denen er persönlich als Guide eine kleine Gruppe von Freeridern in die schönsten Winkel unserer Heimat führen wird.

Tipp: Gemeinsame Freude! Sie möchten nicht alleine Reisen, sondern sich einer Gruppe gleichgesinnter «Freerider» anschliessen? Zu einem Aufpreis von CHF 150.– / EURO 132,– pro Person und pro 3-Nächte Programm laden wir Sie ein, eine oder mehrere Etappen der Grand Tour of Switzerland und/oder der 3-Länder Alpentour unter Leitung von unserem Tourguide «Swizzlybiker» zu erleben (max. 8 Bikes). Datum der geführten Tour: Vom 3.-23. Juli 2019 - fragen Sie uns nach den genauen Tourenplänen!


Grand Tour of Switzerland – oder: Erfahren Sie sich Ihre Pässe-Goldmedaille!

Die «Grand Tour of Switzerland» vereint die Highlights der Schweiz auf den landschaftlich attraktivsten Routen – von Private Selection Hotel zu Private Selection Hotel. Sie ist in 9 Etappen unterteilt und quasi «gespickt» mit Passfahrten. Unser Tipp: Die FMS «Föderation der Motorradfahrer der Schweiz» steht für die nationale Sporthohheit für Motorradsport in der Schweiz. Berühmte aktive und ehemalige Motorradrennfahrer wie z.B. Jacques Cornu, Tom Lüthi, Dominique Aegerter oder Jesko Raffin sind Mitglieder des FMS. Sie organisiert alljährlich den FMS-Pässewettbewerb. 100 Pässe sowie 30 Zusatzpässe und Einwegstrecken sind jeweils maximal zu befahren, um eine Goldmedaille sowie ein Diplom zu erhalten. Erfahren Sie sich unsere Grand Tour aufs Mal (9 Etappen) – oder teilen Sie sie in drei Kurzaufenthalte von jeweils 3 Nächten auf. Wenn Sie die empfohlene Route mit allen Pässen befahren und sich am FMS Pässewettbewerb anmelden, ist Ihnen ein Podestplatz und damit die Bronzemedaille bereits sicher!

Der Steckbrief der Private Selection Hotels Grand Tour of Switzerland

  • Highlights entlang der Strecke: Unzählige Sehenswürdigkeiten wie z.B. 6 UNESCO-Welterbestätten und Biosphären, Naturschauspiele und atemberaubende Panoramen
  • Seen: 22 Seen grösser als 0,5 km² entlang der Route
  • Empfohlene Reisezeit: Sommer (Zweite Hälfte Juni - Oktober)
  • Route: 1'806 km (1'122 miles)
  • Pässe: 25
  • Höchster Punkt der Grand Tour: Furkapass, 2'429 m ü. M.
  • Tiefster Punkt der Grand Tour: Lago Maggiore, 193 m ü. M.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Streckensperrungen oder anderen äusseren Einflüssen, notwendig sein kann Routenverläufe entsprechend anzupassen. Bitte befolgen Sie die jeweiligen Strassensignalisationen. 

Teilstrecke 1


Von der Riviera des Thunersees zu Europas ältester überdachten Holzbrücke

Start:BEATUS Wellness- & SPA-Hotel,Merligen am Thunersee
Ziel:
Hotel Schweizerhof Luzern, Luzern
Länge:
157 km
Pässe & Waypoints:
Schallenberg, Pfaffenmoos, Blapbach, St. Joder


Teilstrecke 2


Von der Zentralschweizer Leuchtenstadt zu Mark Twains «most charming place»

Start:
Hotel Schweizerhof Luzern, Luzern
Ziel:
Hotels Alexander- & Gerbi, Weggis
Länge:
168 km
Pässe & Waypoints:
Brünig- und Sustenpass, Aareschlucht Meiringen


Teilstrecke 3


Vom Vierwaldstättersee an den Bodensee

Start:
Hotels Alexander- & Gerbi, Weggis
Ziel:
Hotel Bad Horn, Horn
Länge:
264 km (Alternativstrecke 159 km)
Pässe & Waypoints:
Klausenpass, Riegelschwendi, Hulftegg, Sternenberg/Hörnli, Tannenberg


Teilstrecke 4


Vom Bodensee ins königliche Prättigau

Start:
Hotel Bad Horn, Horn
Ziel:
Hotel Alpina, Klosters
Länge:
173 km
Pässe & Waypoints:
St. Anton, Ruppen, Leimensteig, Schwägalp, Wildhaus, St. Luzisteig
Empfohlene Stopps:
Appenzell & Heidi Dorf in Maienfeld


Teilstrecke 5


Vom Bündnerland ins Tessin

Start:
Hotel Alpina, Klosters
Ziel:
Boutique-Hotel Remorino, Minusio-Locarno
Länge:
256 km
Pässe & Waypoints:
Wolfgangpass, Flüelapass, San Bernardino
Empfohlene Stopps:
Hotel Restaurant Castell, Zuoz und Ristorante Ospizio


Teilstrecke 6


Vom Süden der Schweiz zu den Viertausendern

Start:
Boutique-Hotel Remorino, Minusio-Locarno
Ziel:
Saas-Fee oder Zermatt: Da das Hotel Ferienart Resort & SPA in Saas-Fee diesen Sommer zum «Walliserhof Grand Hotel & SPA» umgebaut wird und im Sommer 2019 geschlossen bleibt, endet diese Etappe in Zermatt im Hotel Alpenhof.
Länge:
215 km
Pässe & Waypoints:
Gotthardpass mit Tremola, Furkapass
Empfohlene Stopps:
Grotto ai due Ponti, Giornico / Zumdorf, das kleinste Dorf der Schweiz / Eisgrotte Belvédère am Furkapass / Schlosskeller Brig


Teilstrecke 7


Von den Viertausendern zu den Weinbergen der Romandie

Start:
Walliserhof Grand Hotel & SPA, Saas-Fee oder Hotel Alpenhof, Zermatt
Ziel:
Hotel La Barcarolle, Prangins bei Nyon
Länge:
233 km
Pässe & Waypoints:
Moosalp, Erde, Sapins, Raisin
Empfohlene Stopps:
Lac Souterain. Saint-Léonard / Martigny / La Place du Marché, Vevey


Teilstrecke 8


Von den Weinbergen am Lac Léman zu der ältesten Schokoladenmarke der Schweiz

Start:
Hotel La Barcarolle, Prangins bei Nyon
Ziel:
Hotel Cailler, Charmey (Greyerzerland)
Länge:
227 km
Pässe & Waypoints:
Col du Marchairuz, Col de l’Aiguillon, Col des Etroits, La Bullatone, La Tourne
Empfohlene Stopps:
Le Pont, Vallée du Joux / Murten / Besuch des Schokoladenmuseums Cailler in Broc


Teilstrecke 9


Vom «Schoggiland» zurück zum heiligen BEATUS

Start:
Hotel Cailler, Charmey
Ziel:
BEATUS Wellness- & SPA-Hotel, Merligen
Länge:
176 km
Pässe & Waypoints:
Gurnigelpass, Interlaken, Trümmelbachfälle
Empfohlene Stopps:
Justistal


Reservieren

Möchten Sie dieses Angebot buchen? Dann kontaktieren Sie uns unter +41 41 368 10 05, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@privateselection.ch oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Jetzt anfragen

Die Private Selection Hotel Service AG ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie Ihre Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei Private Selection Hotels oder unter www.garantiefonds.ch.