Menu

Angebote Details

Zugreise durch die Schweiz

Entdecken Sie die schönsten Panoramastrecken

ab CHF 1'081.- für 4 Nächte

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer

buchbar vom 10. Juni bis 8. Oktober 2020 (keine Anreise an Donnerstagen)

Zürich - Spiez/Interlaken - Zermatt - St.Moritz/Celerina - Luganersee - Luzern

Entdecken Sie in 5 bis 7 Tagen die schönsten Panoramastrecken der Schweiz mit dem Zug. Zuerst gehts auf der Golden Pass Linie von Zürich über den Brünig bis nach Interlaken/Spiez, dann weiter ins sonnige Wallis und mit der Matterhorn Gotthard Bahn bis nach Zermatt. Dort lohnt sich einen Abstecher auf's Gornergrat, bevor Sie am nächsten Tag dann auf der weltweit bekannten Strecke des Glacier Express  bis nach St.Moritz/Celerina fahren und atemberaubendes Panorama geniessen. Weiter geht es ausnahmsweise mit dem Postauto - dem "Palm Express" - von der Bergwelt bis zu den Palmen am Luganersee. Die letzte Etappe legen Sie dann im Gotthard Panorama Express zurück, zuerst mit dem Zug und dann mit dem Schiff über den Vierwaldstättersee bis Luzern, dem Endpunkt der Tour. Die Vielseitigkeit der Schweizer Landschaft bringt jedermann zum Staunen!


1. Tag: Golden Pass Linie


Mit dem topmodernen Panoramazug starten Sie in Luzern Ihr Bahnabenteuer! Die Golden Pass Linie führt Sie mitten durch das Herz der Schweiz! Von Luzern führt die Route erst an den Ufern des Vierwaldstätersees entlang und dann an drei kleinen Seen vorbei: Dem Alpnach-, dem Sarnen- und dem Lungerersee. Über den Brünig gehts dann hinab bis an den tiefklaren Brienzersee. Am anderen Ufer sind von weitem die vom fliessenden Wasser weiss gefärbten Giessbachfälle zu erkennen. Weiter gehts nach Interlaken - der Name sagt es schon: die Stadt zwischen zwei Seen. Dort können Sie dann nach einem Altstadtbummel entweder mit dem Zug oder dem Schiff bis nach Spiez fahren und unterwegs das Panorama auf die Berggipfel geniessen. Es erwarten Sie ein neuer Wellnessbereich und ein Gourmet-Abendessen im Hotel Eden****S, welches wunderschön in die Bucht von Spiez eingebettet ist und einen traumhaften Blick über den Thunersee bietet.

2. Tag: Matterhorn Gotthard Bahn & Gornergrat


Von Spiez geht's dann weiter bis ins sonnige Wallis. Nach dem Lötschbergtunnel erreichen Sie Visp, wo Sie auf die Matterhorn Gotthard Bahn umsteigen. Diese bringt Sie durch das wildromantische Mattertal direkt in das von Viertausendern umgebene, autofreie Zermatt. Lust auf einen Abstecher in die Zermatter Bergwelt? Dann empfehlen wir Ihnen ein Zusatzticket für die Gornergratbahn zu lösen, selbstverständlich können Sie dieses gleich bei Ihrer Reservation dazu buchen.

In Zermatt erwartet Sie schon das Parkhotel Beau Site****S mit grossartiger Kulisse auf das Matterhorn, umfassendenWellnessangebot und hochstehender Gastronomie. Lassen Sie es sich gut gehen!

3. Tag: Glacier Express


Der grosse Tag ist da! Die weltberühmte Strecke des Glacier Express wartet darauf entdeckt und bestaunt zu werden. Bereits um 08.52 oder 09.52 Uhr geht's los am Bahnhof Zermatt. Zuerst dürfen Sie im Mattertal Eis und Fels der zahlreichen Viertausender bestaunen. Weiter gehts durch die Kipfenschlucht bis nach Brig. Von dort geht es durch das wunderschöne Goms bis nach Andermatt. Schon bald erreichen Sie den höchsten Punkt der Fahrt: den auf 2000 Meter über Meer gelegene Oberalppass. Haben Sie gewusst, dass unweit des Oberalppasses der Lai da Tuma (Tomasee), die Quelle des Rheins, liegt? Die Fahrt ins Tal führt am Kloster Disentis vorbei bis dann der spektakulärste Abschnitt der Route folgt: Die Rheinschlucht oder auch "Swiss Grand Canyon" genannt. Dieser entstand nach dem Flimser Bergsturz vor 10'000 Jahren. Im Laufe der Zeit bahnte sich der Rhein eine Schlucht durch das aufgeschüttete Gestein und formte eines der eindrücklichsten Naturspektakel. Das Highlight folgt aber noch: das 65 Meter hohe Landwasserviadukt kurz vor Filisur. Und schon folgt der nächste Höhenpunkt: die UNESCO Welterbestrecke der Albulalinie. Ein Spektakel nach dem andern, die 7.5 Stunden verfliegen im Nu und schon erreichen Sie  St. Moritz. Von dort gelangen Sie in 3 Minuten mit dem Zug bis nach Celerina.

Im Wellnessbereich des Cresta Palace Hotel****S haben Sie Zeit sich zu entspannen und die vielen Eindrücke des Tages nochmals auf Sie wirken zu lassen. Der krönende Abschluss Ihres erlebnisreichen Tages bildet ein genussvolles 4-Gang-Abendessen mit Auswahl.


4. Tag: Palm Express


Nach einem kräftigenden Frühstück in Celerina beginnt Ihre Reise bis nach Italien. Ausnahmsweise ist Ihr Fortbewegungsmittel das Postauto. Dieses führt Sie während einer 3-stündigen Fahrt von der prachtvollen Schweizer Gletscher- und Bergwelt bis zu den Palmen am Luganersee. Unterwegs bestaunen Sie tiefblaue Seen des Oberengadins und der nördlichen Lombardei (für den Grenzübertritt benötigen Sie eine gültige Identitäskarte oder einen Reisepass). Nach dem Lago di Mezzola und dem Lago di Como folgt dann der Lago di Lugano - alle drei Seen sind umgeben von zahlreichen heimeligen Feriendörfern wie Sorico, Gera Lario, Domaso, Gravedona, Dongo und Menaggio. Das Postauto hält neu direkt bei Ihrem Tages-Ziel, dem Parco San Marco Lifestyle & Beach Resort****S in Cima di Porlezza. Dieses bietet traumhafte Sicht auf den Luganersee, einen Privatstrand sowie einen Pool zum Sonnen und ein hervorragendes Gastronomieangebot. Hier lässt es sich verweilen!

5. Tag: Gotthard Panorama Express


Nach einem italienischen Schlemmfrühstück geht's vom Süden wieder zurück in den Norden. Das Taxi bringt Sie bis an den Bahnhof Lugano, wo bereits um 09.22 der Gotthard Panorama Express in Richtung Norden losfährt. Dank der App "Gotthard Guide" erfahren Sie verschiedene Detailinformationen zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Panoramastrecke. Eine landschaflich einmalige Fahrt auf der historischen Gotthardstrecke mit zahlreichen Kehrtunnels und Brücken. Zurücklehnen und geniessen ist angesagt!

In Flüelen steigen Sie dann um auf das Dampf- oder Motorschiff, welches Sie über den Vierwaldstättersee bis nach Luzern befördert. Auf dem Schiff haben Sie die Möglichkeit ein Gotthard Panorama Express-Menü oder ein Gericht nach Wahl zu bestellen und so Ihre Reise kulinarisch ausklingen zu lassen.

Inklusivleistungen


4 Nächte / 5 Tage

  • 4 Übernachtungen, alle in verschiedenen 4*-Superior Private Selection Hotels
  • Reichaltiges Frühstücksbuffet und 4- bis 5-Gang Menü abends
  • Freie Benützung des Wellnessbereichs in allen 4 Hotels
  • Zugtickets von Hotel zu Hotel inklsuive 6 Panoramazugfahrten
  • Zugticket für die Gornergratbahn: Zermatt - Gornergrat - Zermatt
  • Reservationsgebühr für den Glacier und Palm Express
  • Transfer vom Parco San Marco Lifestyle & Beach Resort zum Bahnhof Lugano
  • Routenbeschrieb

Gegen Aufpreis und auf Anfrage buchbare Zusatzleistungen:

  • Schifffahrt Spiez - Interlaken
  • Upgrade in die Excellence Class auf dem Glacier Express
  • Zusatznacht in einem der vier Private Selection Hotels

Preise


Für GA-Abonnenten:

  • 1. Klass-GA:     CHF 1'081.- pro Person im Doppelzimmer und CHF 1'221.- im Einzelzimmer
  • 2. Klass-GA:    CHF 1'112.- pro Person im Doppelzimmer und CHF 1'253.- im Einzelzimmer
  • 1. Klassaufschlag für 2. Klass-GA-Abonnenten:    CHF 190.- pro Person

Für Halbtax-Abonnenten:

  • 1. Klasse:     CHF 1'446.- pro Person im Doppelzimmer und CHF 1'587.- im Einzelzimmer
  • 2. Klasse:    CHF 1'336.- pro Person im Doppelzimmer und CHF 1'477.- im Einzelzimmer

Ohne Ermässigung:

  • 1. Klasse:    CHF 1'876.- pro Person im Doppelzimmer und CHF 2'016.- im Einzelzimmer
  • 2. Klasse:   CHF 1'655.- pro Person im Doppelzimmer und CHF 1'796.- im Einzelzimmer

buchbar vom 10. Juni bis 8. Oktober 2020 (keine Anreisen an Donnerstagen).

Reservieren

Möchten Sie dieses Angebot buchen? Dann kontaktieren Sie uns unter +41 41 368 10 05, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@privateselection.ch oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Jetzt anfragen

Die Private Selection Hotel Service AG ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie Ihre Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei Private Selection Hotels oder unter www.garantiefonds.ch.