Menu

Angebote Alle Angebote

Wandern im Bündnerland

Klosters | Davos | Arosa | Lenzerheide

ab CHF 1'190.- für 4 Nächte

Preis pro Person im Doppelzimmer

Das Angebot ist gültig vom 15. Juni bis 9. Oktober 2022 (je nach Schneesituation).
Nicht buchbar zwischen 19. Juli und 4. August 2022.

schwereloses Wandern von Hotel zu Hotel

Das Wandern ist des Geniessers Lust. Wählen Sie die ideale Kombination zwischen sportlicher Bewegung in der atemberaubenden Bündner Bergwelt und genussvollem Verwöhnen in den zauberhaft persönlichen Private Selection Hotels. Sie wandern ohne Gepäck, nur mit Ihrem Rucksack für die Verpflegung unterwegs und geniessen wunderschöne Bergaussichten. Nach jeder Wanderetappe erwartet Sie ein moderner Wellnessbereich für das Entspannen der müden Muskeln. Danach wartet ein schmackhaftes Gourmet-Abendessen auf Sie. Was gibt es Schöneres?

1. Tag: Anreise nach Klosters


Sie reisen am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Klosters und beginnen Ihre Wanderferien im Hotel Vereina****S.  Geniessen Sie die Annehmlichkeiten des grosszügigen Wellnessbereichs und lassen Sie sich im Hotelrestaurant mit einem feinen Abendessen verwöhnen.

2. Tag: Wanderung Klosters - Davos


Am nächsten Tag brechen Sie zu Ihrer ersten Etappe auf, die ungefähr 14.5 Kilometer lange Wanderung nach Davos Platz. Im HOTEL GRISCHA**** in Davos Platz angekommen, geniessen Sie einen erfrischenden Willkommensdrink. Wenn Sie Ihre Muskeln entspannen möchten, bietet Ihnen das Hotel einen kostenlosen Shuttle in das Eau-là-là Wellness- und Erlebnisbad. Am Abend wird Ihnen ein wohlverdientes 4­-Gänge­-Menü im Rahmen der Halbpension serviert.

3. Tag: Wanderung Davos - Arosa


Gestärkt durch das reichhaltige Frühstücksbuffet und ausgerüstet mit einem Picknick sind Sie gut vorbereitet für die anspruchsvolle, 6.5-stündige Wanderung bis nach Arosa.

Mit schönsten Aussichten auf die Davoser Bergwelt schlängelt sich der Weg steil bergauf. Von dort geht’s weiter zum Passübergang Latschüelfurgga. Nunfolgt der «Tritt». Die einst gefürchtete Steilstufe ist heute mit einer Leiter «entschärft». Aus Holz und Eisen, über 220 Stufen. An der Seite ein dickes Drahtseil zum Festhalten. Konzentration und Trittsicherheit sind vorausgesetzt.

Danach wird es idyllisch. Am Seebjiboden liegt ein Seelein, und wir spuren ein in den «Walserweg Graubünden». Eine Walsersiedlung lässt auch nicht lange auf sich warten: Die Alpsiedlung Medergen am Fusse von Chüpfen- und Mederger Flue. Medergen wurde etwa um das Jahr 1300 von deutschsprachigen Walsern besiedelt. Dunkle Holzhäuser schmiegen sich eng aneinander; gemütlich ist das Bergrestaurant Alpenrose. Hier möchte man gerne länger verweilen, doch der Weg hält noch einige Überraschungen bereit: Die schönen Aussichten von Tschuggen, der Abstieg durch den Bergwald, eine Einkehr auf der Furggaalp und schliesslich der Schlussanstieg nach Arosa.

Falls Sie die Tour abkürzen möchten, gibt es die Möglichkeit von Davos Platz mit der Schatzalpbahn die ersten ca. 250 Höhenmeter zu überwinden. Dank der Premium Card Davos, die Sie im Hotel Grischa erhalten, fahren Sie gratis mit dem öffentlichen verkehr auf dem Ortsnetz von Davos und profitieren von vergünstigten Preisen auf die Bergbahnen.

Oder Sie wählen die kurze und einfache Variante via Weissfluhjoch und Strelaplatz, welche jedoch mit viel Abstieg verbunden ist (11,3km, 3h30, 1'348hm abwärts):
Mit der Parsennbahn gelangen Sie von Davos Dorf bis auf das Weissfluhjoch. Dort folgen Sie dem Wegweiser Richtung Strelapass. Über einem steinigen Weg durch das Hauptertäli gelangen Sie zum eindrücklichen Felsenweg, welcher das kleine Schiahorn umrundet. Die markanten Felsformationen direkt am Weg sind auch ideale Fotomotive. Spätestens beim Strelapass ist es dann Zeit für eine kleine Pause – geniessen Sie ein erfrischendes Getränk im Restaurant auf dem Pass. Danach folgen gut 1'000 Meter Abstieg auf dem Jakobsweg nach Langwies. Von hier gelangen Sie bequem mit der Rhätischen Bahn nach Arosa.

Haben Sie alle Höhenmeter überwunden, so können Sie bereits das Feriendorf Arosa erspähen. Ein wunderschöner Weg führt bis über Wiesen und durch den Wald hinunter bis zum Stausee von Arosa. Von dort ist es nur noch ein kleiner Aufstieg bis zum Dorf. Im Valsana Hotel****S wartet schon der Wellnessbereich auf Sie, wo sich Ihre müden Muskeln lockern und regenerieren können. Nach ein paar Stunden Runterfahren und Entsprannen geniessen Sie ein wohlverdientes Mehrgang-Abendessen im Hotelrestaurant.

4. Tag: Wanderung Arosa - Lenzerheide


Die letzte Etappe ist zugleich die längste Etappe. Für die 18km und die 1'200 Höhenmeter müssen etwas 7.5 Stunden gerechnet werden. Unser Tipp: Profitieren SIe von der Arosa-All-incluisve-Card und fahren mit der Gondelbahn aufs Hörnli und beginnen die Wanderung dort. Der letzte Teil vom Parpaner Rothorn nach Lenzerheide kann ebenfalls abgekürzt und mit der Luftseilbahn überwunden werden.

Im Hotel Schweizerhof****S in der Lenzerheide belohnt Sie das grösste HAMAM der Schweizer Berge sowie ein Gourmet-Abendessen.

5. Tag: individuelle Abreise


Individuelle Heimreise von der Lenzerheide

Inklusivleistungen


  • 4 Nächte in vier verschiedenen Hotels
    1 Übernachtung im Hotel Vereina****S in Klosters
    1 Übernachtung im Hotel Grischa****S in Davos Platz
    1 Übernachtung im Valsana Hotel****S in Arosa
    1 Übernachtung im Hotel Schweizerhof****S in der Lenzerheide
  • Jeweils inklusive stärkendem Frühstücksbuffet und Mehrgang-Abendessen
    (im Hotel Vereina erhalten Sie einen Konsumationsgutschein für das Restaurant im Wert von CHF 50.- pro Person)
  • Freie Benutzung der Wellnessanlagen in den Hotels, ausgenommen im Hotel Grischa (kein hoteleigener Spa-Bereich)
  • 3 x Rucksackfüllung für Ihr Picknick unterwegs
  • Premium Card Davos für freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr auf dem Ortsnetz und vergünstigten Bergbahntickets
  • Arosa Card zur freien Benützung der Bergbahnen in Arosa
  • Gepäcktransfer von Klosters nach Davos, von Davos nach Arosa und von Arosa nach Lenzerheide (1 Gepäckstück à max 25 kg pro Person)
  • 1 Wanderkarte pro Reservation und digitale Wander-App

Preise pro Person


Pauschalpreis pro Person

im Doppelzimmer
CHF 1'190.-
im Einzelzimmer
CHF 1'475.-
Aufpreis pro Person für die höhere Doppelzimmerkategorie
CHF 230.-
Unser Tipp: Gönnen Sie sich einen Erholungstag und bleiben Sie 2 Nächte in einem der 4 Hotels.  Preise für Verlängerungsnächte auf Anfrage.

Reservieren

Möchten Sie dieses Angebot buchen? Dann kontaktieren Sie uns unter +41 41 368 10 05, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@privateselection.ch oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Jetzt anfragen

Die Private Selection Hotel Service AG ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie Ihre Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei Private Selection Hotels oder unter www.garantiefonds.ch.