Menu

Hotel & Resorts Detail

Agriturismo L'Unicorno

Via Quarena 17, Loc. Macesina IT-25081 Bedizzole

Aussergewöhnliches und trotzdem bodenständiges sowie authentisches Ferienhotel in der Gardaseeregion, welches den Charme einer exklusiven Atmosphäre vergangener Zeiten mit der modernsten Technologie für erneuerbare Energie vereint. Neben den herzlichen Besitzern warten hier wahre Gaumenfreuden und liebevolle Themenzimmer auf Sie. Den hauseigenen Wein geniesst man im Innenhof, umgeben von historischem Gemäuer. Geniessen Sie inmitten der Natur und in einer gesunden Umgebung einen erholsamen Urlaub in totaler Entspannung.

Angebote
Zimmer
Doppelzimmer Superior

Doppelzimmer Superior

Beschreibung
Die Doppelzimmer Superior verfügen über ein Doppelbett sowie ein Badezimmer mit Dusche oder Wanne und Waschbecken aus feiner sizilianischer Terrakotta. Folgende Zimmer stehen zur Auswahl: Il Melograno (im 1. Stock; behindertengerecht und mit Lift erreichbar) Das Zimmer mit herrlichem Blick auf die Weinberge ist dem Granatapfel gewidmet, welcher als Glücksbringer für Wohlstand und Reichtum gilt. Centomiglia (bis 4 Personen) Das Mansardenzimmermit Blick auf den Garten im Süden ist der wichtigsten Segelregatta im Süsswasser - der Centro Miglia Velica - auf dem Gardasee gewidmet. Le Petit Prince (für 2 Erwachsene und 1 Kind) Das Mansardenzimmer mit Blick auf den Garten im Süden ist dem Flugass und Autor von "Der kleine Prinz" Antoine Saint-Exupéry gewidmet. Il Narciso (geeignet für Hundehalter) Das Zimmer im Erdgeschoss des Turms "Mirabella" mit Holzbalken, natürlichem "Cotto" und grossem Garten ist dem Mythos vom schönen Narziss der griechischen Mythologie gewidmet. Il Vittoriale Das Mansardenzimmer mit Blick auf die Weinberge ist Gabriele D'Annunzio, Principe di Montenevoso und Dichter-Soldat gewidmet, welcher den "Vittoriale degli Italiani", ein einzigartiges Zeugnis seines abenteuerreichen Lebens, hinterlassen hat.
Max. Personenbelegung: 2
Junior Suite

Junior Suite

Beschreibung
Die 2 Junior Suiten verfügen über ein Doppelbett "Grand Lit" sowie ein Badezimmer mit Dusche oder Wanne und Waschbecken. Folgende Zimmer stehen zur Auswahl: La Passione Die Junior Suite erfüllt jeden romantischen Wunsch. Völlig entspannt in der Badewanne vergangener Tage aus Gusseisen geniessen Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Weinberge, eingetaucht im Schaum eines belebenden Bads im Duft ätherischer Salze. Der alte Kamin und die originelle Marmorschüssel des Waschbeckens sind der Rahmen eines exklusiven Ambiente im Stil des 18. Jahrhunderts. Eine Dusche mit warmer Led-Beleuchtung vervollständigt Ihren Komfort. Das Doppelbett “Grand Lit” mit “Ciel de Lit” lockt Sie mit frischen Bettlaken aus Naturleinen in den Alkoven. Mille Miglia (bis 4 Personen) Zwei Wörter, die die Herzen aller Oldtimerfans höher schlagen lassen.  In der Junior Suite können Sie in die magische Atmosphäre dieses in Brescia ins Leben gerufenen historischen Rennens eintauchen, das seit 1927 durch unsere wunderschöne italische Halbinsel bis nach Rom führt. Auch heute noch können Sie jedes Jahr im Mai diesem Schauspiel im Viale Venezia in Brescia beiwohnen, wenn über 300 Juwelen des Automobilsports, von denen die jüngsten aus dem Jahr  1957 stammen, an den Start gehen. Im Doppelbett “Grand Lit” werden Sie auf altem Massivholz von den alten Rennwagen träumen. Der Wohnraum erinnert an die auch unter dem Namen Freccia Rossa bekannte Rallye mit ihren brüllenden Motoren. Das Badezimmer mit Wanne/Dusche vervollständigt unser komfortables Angebot. Aus den ovalen Bullaugen geniessen Sie einen 180° Blick auf den Park, der das Haus umgibt.
Max. Personenbelegung: 2
Suite Royal

Suite Royal

Beschreibung
Die 2 Junior Suiten verfügen über ein Doppelbett "Grand Lit" sowie ein Badezimmer mit Dusche oder Wanne und Waschbecken. Folgende Zimmer stehen zur Auswahl: Gli Amorini Am Eingang zur Suite lächelt Ihnen eine Gruppe fröhlicher Putten von den mit Fresken geschmückten Wänden zu, wo Sie von Trompe-l’oeils in das Gebiet der Brescianer Gardaseeregion eingeführt werden. Die Fresken, die auf das Ende des XVIII. Jahrhunderts zurückgehen und lange Zeit unter Verputz versteckt waren, wurden einer behutsamen Restaurierung unterzogen und wieder zu neuem Leben erweckt. Der Wohnraum ist mit dem guten Geschmack der damaligen Zeit eingerichtet und lädt dazu ein, einen Urlaub am Rande der Zeit zu verbringen. In der Mitte des freskenbemalten Saals steht ein geschmackvoller Kachelofen mit Majoliken aus erlesener piemontesischer Produktion. Das Schlafzimmer mit historischem Kamin in Marmor aus Botticino ist mit einem Doppelbett “Grand Lit” eingerichtet. Hier finden Sie in frischer Bettwäsche aus Naturleinen gehüllt einen erholsamen Schlaf. Vervollständigt wird Ihr Komfort durch das grosse Badezimmer mit von Hand mit Blumenmotiven verzierten Majolika-Fliesen aus Sizilien sowie Wanne/Dusche mit doppeltem Waschbecken aus glasierten Schalen auf einer Lavagesteinsplatte von den Hängen des Ätna. Giulietta e Romeo Eine Suite für Verliebte. Durch einen weitläufigen Wohnraum gelangt man über eine schmiedeeiserne Wendeltreppe in Jugendstil ins Zwischengeschoss, wo Sie Ihre geliebte Person im Schlafzimmer erwartet. Letzteres verfügt über ein “Grand Lit”, eine handbemalte Majolika-Schüssel als Waschbecken und ein zweites WC auf der Etage. Das Zwitschern der Vögel weckt Sie am Morgen und erwartet sie mit einem herrlichen Blick auf die üppigen “Groppello”-Weinberge.
Max. Personenbelegung: 4
Hilfreiche Informationen

AUSSENPARKPLATZ - Parkplatz im Freien imgeschlossenen Hof inbegriffen
GARAGE - bei Verfügbarkeit - Euro 15.00 proTag
HUND - Haustiere willkommen - EUR 15.00 proTag (ohne Essen). Auf dem Hof-Gelände sowie beim Abendessen unter dem Porticogilt die Leinenpflicht.
ANREISE - ab 15.30 Uhr
ABREISE - bis 11.00 Uhr
FRÜHSTÜCK - von 08.30 bis 10.00 Uhr
ABENDESSEN - Table d'hôte - die Gäste werdenzwischen 19.00 und 19.30 Uhr zu Tisch gebeten.
HALBPENSION - Als Hausgast profitieren Sie vonder frischen Table d’Hôtes (frische und lokale Abendmenüs; keine Speisekarte):4-Gang Abendmenu à EUR 49.00 oder 3-Gang Abendmenu à EUR 39.00 jeweils proPerson/Abend (ohne Getränke).
IMPREIS INKL. - Nutzung des Schwimmbads mit Meersalz (nicht beheizt) abca. Mitte Mai bis Oktober. Öffnungszeiten: täglich von 09.00 bis 19.00 Uhr.
Bademantel,Stoff-Hausschuhe sowie Badetuch fürs Schwimmbad
MöglicherZugang zum Park
Fahrradverleih
 
KURTAXE - exklusiv
KINDER - bis 2 Jahre: Babybett EUR 50.00 proNacht. 2 bis 5 Jahre: Übernachtung im Elternbett EUR 45.00 pro Kind/Nacht inkl.Frühstück, Zuschlag Halbpension ab EUR 12.00 pro Kind/Nacht (Pasta). 6 bis 12Jahre: Übernachtung mit zusätzlichem Bett im Zimmer der Eltern EUR 90.00 proKind/Nacht inkl. Frühstück, Zuschlag Halbpension EUR 35.00 pro Kind/Nacht(3-Gang Menü).
SPEZIELLES- Um die Ruhe und Privatsphäre unserer Gäste zu gewährleisten ist unser Hausbis 23.00h offen. Danach ist der Agriturismo L’Unicorno bis morgens um 07.00Uhr geschlossen.
Alle Zimmersind Nichtraucherzimmer.
SpezielleAnfragen oder Lebensmittelallergien bitte der Direktion im Voraus mitteilen.
Ab Frühjahr2017 bietet das Hotel eine TESLA Aufladestation für seine Gäste an.

Konditionen

ANNULATION - Im Fall einer Stornierung derBuchung werden folgende Stornogebühren berechnet: 30 Tage vor Anreise 100% desGesamtwerts der Buchung, bei Nichterscheinen ohne Vorankündigung 100% desBuchungswerts
ZAHLUNGSMITTEL - bar in CHF, bar in Euro,VISA, MasterCard, EC-Direct, EC-Maestro

Kulinarik & Services

RESTAURANT
In den Sälen mit Gewölbedecken und lieblichen Fresken im Erdgeschoss mit Blick auf den Säulengang des grünen Innenhofs befindet sich unser Restaurant. Umgeben von einer warmen Atmosphäre, können Sie die traditionellen Gerichte unserer Region geniessen, die innovativ mit frischen Zutaten aus dem Gemüsegarten und unseren feinen Kräutern zubereitet und mit dem feinsten nativen Olivenöl extra aus der Pressung unserer Gardaseeoliven angerichtet werden.

SERVICEANGEBOTE

Der Agriturismo Unicorno ist umgeben von drei Hektar üppiger Landwirtschaft und Gärten - mit Bio zertifizierten Früchten und Oliven - und  befindet sich in einem alten Bauernhof aus dem XVI. Jahrhundert. Das Hotel verfügt über einen grossen Garten mit Sonnenliegen und -schirmen.
Neben dem Eingang befindet sich der Saal vom “Caffe’ 900”. Ein Ambiente mit markanter Jugendstilatmosphäre, in dem Sie sich in diese umtriebige und grosse Veränderungen verheissende Epoche zu Beginn des letzten Jahrhunderts zurückversetzen können.
In dem alten und kühlen Keller, der auf das 16. Jahrhundert zurückgeht und sich durch charakteristische Tonnengewölbe und Steinwände auszeichnet, ist die Luft mit dem Duft von gärendem Most geschwängert.
Hier können Sie unsere mit Hingabe und Sorgfalt hergestellten Weine verkosten.